Rothirsch Einzeljagd in Kroatien 2021

Beim Jagen in Kroatien trifft man auf die „typischen europäischen“ Wildarten. Dabei ist neben Schwarz-, Reh-, Dam- und Muffelwild, auch noch der König der Wälder, der Rothirsch, in Kroatien heimisch. Jedoch sind die besonderen Highlights bei der Jagd in Kroatien mit Sicherheit die Bären-Jagd.

Das Jagdrevier befindet sich Nordwestlich von Zagreb mit ca 11.000 ha und 70 % Waldanteil. Das Terrain ist Hügelig. Angeboten werden Hirsche mit 5-8 kg fallweise auch mit 10 kg. 

Arrangement auf Rothirsch Einzeljagd 
Reisearrangement- Basiskosten
·        5 Tage Aufenthalt und 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
·        4 Jagd Tage mit Jagdführung
·        Führung und alle Transporte im Revier
·        Dolmetscher
pro Jäger Euro 690,- 

Abschussgebühren Geweihgewicht in kg Preis in EUR 
•           Spießer Euro 290,-
•           bis 3,99 kg Euro 790,-
•           von 4 bis 4,99 kg Euro  990,-
•           von 5 bis 5,99 kg Euro 1.400,-
•           von 6 bis 6,99 kg Euro 2.225,-
•           von 7 bis 7,99 kg Euro 2.950,-
•           von 8 bis 8,99 kg Euro 3.990,- 

Verrechnungsgewicht: Schädel ohne Unterkiefer 24 Stunden nach dem Abkochen. Zur Trophäe gehören auch die Grandeln. 
Anschweißen: Rothirsch ohne zustande bringen, 50% der vom Berufsjäger geschätzten Trophäenstärke. 
 

Unverbindliche Anfrage 


Hirsch 2017
Hirsch 2017 (2)
oc3
Nokiahandy 097
20141020_082539
20200104_115840
IMG-20190927-WA0005
Hirsch02
Hirsch 29



Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos